Deutsche Escort

Ich war damals ein Problemkind. Ein richtig anstrengender Teenager. Meine Eltern hatten alle Hände voll damit zu tun, damit ich nicht komplett auf die falsche Bahn abdriftete. Ich machte nur Ärger wirklich. Ich hatte mit 15 schon die ersten Anzeigen wegen Ladendiebstahl. Ich war von 2 Schulen geflogen und hatte ein Disziplinarverfahren am laufen, da ich in einige Schlägereien verwickelt gewesen war. Meine Noten waren schlecht und so wie es aussah wäre ich bald auch von der dritten Schule geflogen. Zu Hause gab es deshalb ständig Streit und meine Eltern hatten sich schon hilfesuchend an deutsche escort gewandt. Ich hatte einige Sitzungen beim Therapeuten. Dieser sollte herausfinden warum ich mich so benahm wie ich es halt tat. Aber auch das hatte letztendlich keine Wirkung und mein Verhalten wurde nicht besser. Angefangen hatte das alles mal auf Grund meiner neuen Freunde. Ich war neu an der Schule gewesen und hatte mich mit ein paar Mädchen angefreundet, die einer Gruppe angehörten die nur Ärger machte. Sie nannten sich. Ich wollte damals unbedingt dazu gehören und so find ich an das erste mal Schminke und Schmuck im Einkaufszentrum einzustecken.

deutschescortfoto5

Am Anfang hatte ich noch super Angst und war Nervös aber mit der Zeit wurde es immer einfacher und schon bald war ich richtig gut. Ich konnte fast alles klauen. Schmuck, Parfüm, Schminke, Kleidung… Die Mädchen und Ich gingen zusammen los und begutachteten später unser Diebesgut. Ich weiß jetzt natürlich, dass das falsch war und ich all das nicht hätte machen dürfen. Aber zu dem Zeitpunkt war mir noch alles total egal. Eines Tages wurden wir allerdings erwischt. Beim Rausgehen stand deutsche escort auf einmal ein Mann neben uns und zerrte uns am Arm mit in einen Raum. Er war ein Kaufhausdetektiv. Er rief die Polizei und unsere Eltern, wir mussten die ganze Zeit an dem Tisch sitzen, unser Diebesgut vor uns und auf unsere Eltern warten… das war der schlimmste Tag meines Lebens.